Seit heute spricht flickr auch deutsch sowie französisch, italienisch, koreanisch, portugiesisch, spanisch und chinesisch:

Screenshot

flickr wurde nicht nur auf die acht Sprachen umgestellt, sondern auch das Flickr Blog, die Uploader, das Forum und die Hilfe. Außerdem können Gruppen-Administratoren nun Beschreibungen in unterschiedlichen Sprachen in Ihre Gruppen einfügen, das erleichtert die Suche.

Links zu Flickr

Nachtrag

Kurz danach folgte die Zensur, denn plötzlich steht auf flickr (Flickr ist eine Yahoo!-Tochterfirma) folgender Satz:

Hinweis: Wenn Sie eine Yahoo!-ID aus Singapur, Deutschland, Hong Kong oder Korea verwenden, können Sie aufgrund der dortigen Geschäftsbedingungen die sichere Suche nicht abschalten.

Das bedeutet in der Praxis:
Benutzer aus v.g. Ländern sehen nur noch Fotos, die nicht als „moderate“ oder „restricted“ markiert sind sondern als „safe“. Bei zensierten Fotos sieht das dann so aus:


Dieses Vorgehen wurde von zahlreichen Kunden, die sich in ihren Rechten beschränkt sahen, in einem wahren Proteststurm kritisiert.
Daraufhin kündigen viele ihren Account, auch einige meiner Kontakte 🙁

Flickr auf Deutsch
Markiert in: