Der Große Preis von Ungarn findet auf dem Hungaroring statt.

Fernando Alonso wurde nach seiner Sperraktion zum Ende des Qualifyings die Pole aberkannt und auf den sechsten Startplatz strafversetzt. Giancarlo Fisichella wurde ebenfalls um 5 Plätze zurückversetzt, wegen Blockierens.

Das Eckelsteins, Folge 11: Schöne Aussicht

Das Rennen (70 Runden)

  1. Hamilton (GBR) McLaren Mercedes
  2. Räikkönen (FIN) Scuderia Ferrari
  3. Heidfeld (GER) BMW Sauber F1 Team
  4. Alonso (ESP) McLaren Mercedes
  5. Kubica (POL) BMW Sauber F1 Team
  6. Schumacher (GER) Toyota Racing
  7. Rosberg (GER) WilliamsF1 Team
  8. Kovalainen (FIN) Renault F1 Team

Die letzten Ungarn-Grands-Prix

GP Ungarn – Hungaroring
Markiert in: