Die Schlössernacht beginnt um 17.00 Uhr – sie ist eine der größten und bekanntesten Veranstaltungen in Potsdam, es wird bereits zur 9. Schlössernacht geladen. Zur Einstimmung gab es am Vorabend ein Auftaktkonzert.

Zu den Highlights der Schlössernacht gehören zahlreiche Beiträge von Künstlern und Solisten im Park und auf den Bühnen sowie Klanginstallationen und das große Abschlussfeuerwerk. Viele der Schlösser öffnen darüber hinaus ihre Tore und bieten zu ungewohnter Stunde Einblicke in ihre kostbaren Schätze und Räumlichkeiten.

Hier meine Diaschau zum Park Sanssouci:

Direkt zum Fotoalbum (in Vollbilddarstellung).

Die Potsdamer Schlössernacht wird in Zusammenarbeit mit der Landeshauptstadt Potsdam und der Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg von einer Arbeitsgemeinschaft Berlin-Brandenburgischer Agenturen veranstaltet.

Und hier meine Fotos auf der Landkarte plaziert


Jetzt in Google Earth ansehen
(dazu muss natürlich GE auf dem PC installiert sein)

Potsdamer Schlössernacht
Markiert in: