Ich kam leider etwas zu spät zum Fotografieren 😡
Ein paar Minuten später war der Regenbogen gänzlich verschwunden.

Regenbogen und Sendemast
Regenbogen und Sendemast

Blick aus dem Fenster

Gedicht: Der Regenbogen

Sonnengrün blinkt das Gebüsch
Und das Turmdach rot und frisch.
Strahlen dingen, neu erweckte,
Durch die blaue Regenschwärze,
Wie wenn selig Lust mit Schmerze
Oder Leid mit Lust sich neckte.
Himmel, Herz und Erde ganz
Baden sich im Irisglanz.
Karl Mayer (1786 – 1870)
aus der Sammlung „Im Freien“
Regenbogen und Sendemast
Markiert in: