1982 hat Scott Fahlman einen Doppelpunkt, ein Minus und eine geschlossene Klammer als Markierung für ironische Postings vorgeschlagen – das elektronische Smiley war geboren.
Seit nunmehr 25 Jahren kennzeichnen viele Internet-Benutzer ihre elektronischen Scherze mit dieser Zeichenkombination:

: - )

Der gelbe Kreis mit zwei ovalen Augen und einem lächelnden Mund wurde bereits im Dezember 1963 vom Werbegrafiker Harvey Ball erfunden:
photo sharing
with a little help from my friends, ursprünglich hochgeladen von Ed Karjala

Über die Jahre führte die Entwicklung schließlich zu den Emoticons, einer Wortschöpfung aus „Emotion“ (engl. für Gefühl) und „Icon“, welche heute überall im Internet vertreten sind. Heutzutage werden die Zeichen oft interpretiert und als kleine animierte Bildchen dargestellt. Die zu Grunde liegenden Zeichen versteht jedoch immer noch (fast) jeder User.

Bei WordPress kann man die Text-Smilies automatisch in Grafik-Smilies umwandeln lassen. Hier eine umfangreiche Liste

Elektronischer Smiley wird 25 Jahre alt
Markiert in: