Bezug nehmend auf den Tag des offenen Denkmals mit dem diesjährigen Schwerpunkt zu historischen Sakralbauten hier Teil 14 meiner kleinen Serie zu den Kirchen aus der Umgebung:

Dorfkirche Großziethen
Dorfkirche Großziethen

Die Kirche macht, abgesehen vom Turm und dem westlichen Vorbau, noch einen sehr ursprünglichen Eindruck. Allerdings sind sämtliche Fenster verändert und an die südliche Chorseite wurde ein Anbau gesetzt. Die Kirche ist merkwürdig schiefwinklig, was allerdings nur im Grundriß deutlich zu sehen ist. Auffälliger ist da schon die unterschiedliche Mauerwerksausführung von Apsis/Chor und Schiff, mit einer Baunaht auf den vom eingezogenen Chor freigelassenen Teilen der Ostseite des Schiffs – siehe auch Mittelalterliche Dorfkirchen im Teltow

Zugang: Dorfkirche Großziethen
Zugang: Dorfkirche Großziethen

Hier die zugehörige Karte.

Dorfkirche Großziethen
Markiert in: