Der Große Preis von China findet auf dem Shanghai International Circuit statt.

Das Eckelsteins, Folge 16: In China ist nichts echt

Das Rennen (56 Runden)

Der WM-Führende Lewis Hamilton fährt in Runde 31 zu seinem zweiten Boxenstopp. In der Kurve zur Boxeneinfahrt rutscht er, mit völlig abgefahrenen Intermediates-Hinterreifen, in den Kies. Der Brite steckt fest und vertagt damit die WM-Entscheidung aufs letzte Rennen in Brasilien.

  1. Räikkönen (FIN) Scuderia Ferrari
  2. Alonso (ESP) McLaren Mercedes
  3. Massa (BRA) Scuderia Ferrari
  4. Vettel (GER) Scuderia Toro Rosso
  5. Button (GBR) Honda Racing F1 Team
  6. Liuzzi (ITA) Scuderia Toro Rosso
  7. Heidfeld (GER) BMW Sauber F1 Team
  8. Coulthard (GBR) Red Bull Racing
GP China – Shanghai
Markiert in: