Der 32 Meter hohe Aussichtsturm hat eine markante Form und bietet einen umfassenden Ausblick auf das rund 2.000 Fußballfelder große Baustellen-Areal. Durch die Verdrehung der dreieckigen Grundform entsteht ein Bauwerk mit einer aus jeder Blickrichtung spektakulären Perspektive. Bis zu 80 Personen gleichzeitig fassen die beiden übereinander liegenden Plattformen.

BBI Baustelle
BBI Baustelle mit dem Infotower im Hintergrund

Die ersten Gäste reagierten beim Blick auf das alte und neue Flugplatzgelände durchweg beeindruckt. So gewaltig hatten sich viele von ihnen das Areal, auf dem Anfang November 2011 der neue Flughafen eröffnet werden soll, nicht vorgestellt. Vor allem fällt die mehr als 400 Meter lange und 60 Meter breite Baugrube für den sechsgleisigen Flughafenbahnhof auf. Im Moment werden gerade die Betonpfeiler für die Station bis zu 20 Meter tief in den Untergrund gerammt. Über dem Bahnhof soll sich später das Terminal erheben.

Nachtrag

Hier noch eine Nahaufnahme vom Aussichts-Turm:

BBI-Infotower
BBI-Infotower

Info-Tower am Flughafen Schönefeld eröffnet
Markiert in: