Der Internet-Browser Netscape Navigator, der 1994 die Anfänge der WorldWideWeb-Revolution prägte, ist am Ende – ab Februar enden Entwicklung und Support.
Damals war das Produkt der am weitesten verbreitete Browser, was sich änderte als Micro$oft den kleinen Konkurrenten mit seinem Internet Explorer aus dem Markt drängte, wobei auch diverse äußerst fragwürdige Methoden zum Einsatz kamen.
Als AOL Netscape 1999 übernahm, war das Unternehmen gerade dabei, den Browser quelloffen zu machen. Das Mozilla-Projekt hat die Basis für Firefox gelegt.

R.I.P. Netscape, Du warst mein erster Begleiter im World Wide Web.

Firefox mit Netscape-Theme
Firefox mit Netscape-Theme (Wolf im Schafspelz)

Nutzern der Software wird der Umstieg auf Firefox empfohlen.

Endgültiges Aus für Netscape-Browser
Markiert in: