Ein kurioser Boxengassen-Crash der beiden WM-Führenden Lewis Hamilton und Kimi Räikkönen hat BMW Sauber den Weg zur Sieg-Premiere in der Formel 1 frei gemacht.
Bei seinem Horrorcrash vor einem Jahr sprang Kubica dem Tod von der Schaufel – jetzt sprang er aufs oberste Podest und zur WM-Führung – sein erster Sieg in der Formel 1! Und Nick Heidfeld rundete als Zweiter den totalen Triumph für das BMW Sauber F1 Team ab.

Das Rennen (70 Runden)

  1. Robert Kubica – BMW Sauber F1 Team
  2. Nick Heidfeld – BMW Sauber F1 Team
  3. David Coulthard – Red Bull Racing
  4. Timo Glock – Toyota Racing
  5. Felipe Massa – Scuderia Ferrari
  6. Jarno Trulli – Toyota Racing
  7. Rubens Barrichello – Honda Racing F1 Team
  8. Sebastien Vettel – Scuderia Toro Rosso

Im Fußball gewinnt Deutschland 2:0 gegen Polen durch einen hervorragenden Lukas Podolski (in Polen geboren) und ein exzellenter polnischer F1 Fahrer gewinnt mit einem deutschen Triebwerk – kann Sport noch besser sein? Polen bekommt eventuell seinen ersten F1 Weltmeister und Deutschland gewinnt die EM, wäre einfach Klasse.

Satellitenansicht der Rennstrecke

GP Kanada – Montreal
Markiert in: