In Brandenburg sind heute rund 2,13 Millionen Bürger zu den Kommunalwahlen aufgerufen. Vor fünf Jahren verzichtete aber jeder Zweite darauf.
Entschieden wird über die Zusammensetzung der 14 Kreistage, der Parlamente in den vier kreisfreien Städte sowie der 416 Gemeindevertretungen. In Ragow erhält jeder Wähler drei Stimmzettel, auf dem hellgrünen Zettel wird der Ortsbeirat gewählt.

Wahllokal II
Wahllokal II im Ragower Jugendclub,
am Morgen herrschte noch leichter Nebel, die Sonne kam aber langsam durch

Politik geschieht schon gar nicht dort, wo man sich den Hintern plattsitzt.

Regine Hildebrandt (1941 – 2001)
Mutter Courage des Ostens

Plakat-Schlacht in Ragow

Da bleibt kaum eine Laterne frei:

Wahlplakate in der Dorfstraße Wahlplakate in der Gartenstraße Wahlplakate in der Köpenicker Straße Wahlplakate in der Gartenstraße

Wahlplakate in der kürzlich fertiggestellten Straße zum Neubaugebiet
Wahlplakate in der kürzlich fertiggestellten Straße zum Neubaugebiet

Wahlplakate in der Gartenstraße
Wahlplakate in der Gartenstraße sowie ein Hinweisschild zum Rodeo

2 Millionen Brandenburger haben die Wahl
Markiert in: