Zumindest für einen Tag machen Spekulanten Volkswagen zum teuersten Konzern der Welt.
Zeitweise lag der Kurs der Bald-Porsche-Tochter über 1.000 € und damit der Börsenwert bei rund 300 Mrd. Euro (zu Jahresbeginn lag der Kurs noch bei rund 150 €).

VW Logo
VW Logo im Regen

Finanzkrise trifft Autoindustrie

Der Autobau ist in Deutschland die Schlüsselindustrie, angeblich hängt jeder 7. Arbeitsplatz davon ab.
Nachdem sich die Spritpreise wieder etwas entspannt haben (der Liter Super kostet momentan rd. 1,23 €), schlägt inzwischen die Finanzkrise voll auf die Autoindustrie durch: Kurzarbeit, Produktionsstopp, Zwangsurlaub. Trotzdem hält die IG Metall an ihrer Forderung nach 8% mehr Lohn für die 3,6 Millionen Metall-Beschäftigten fest.

Spekulanten machen VW zum teuersten Konzern
Markiert in: