Liegt mittlerweile 19 Jahre zurück,
siehe letztes Jahr: Die Maueröffnung wird volljährig

Die fast vier Meter hohe Skulptur zeigt fünf wilde Pferde, die Reste der Berliner Mauer überspringen. „Wilde Pferde waren schon immer das Symbol für Freiheitsliebe in der Kunst“ sagte die Künstlerin Veryl Goodnight.

Auf dem Gelände des AlliiertenMuseums in der Clayallee steht die Skulptur (in Nähe des Rosinenbombers). Gefertigt in Amerika, flog die US-Luftwaffe die Skulptur unmittelbar vor der Einweihung in einer C-17 Globemaster, der frisch getauften „Spirit of Berlin“, nach Tempelhof.

Der Tag an dem die Mauer fiel
Der Tag an dem die Mauer fiel / The Day The Wall Came Down
Künstlerin: Veryl Goodnight – USA
Geschenk des amerikanischen Volkes, eingeweiht zum 50. Jahrestag der Luftbrücke, am 2. Juli 1998 durch den ehemaligen amerikanischen Präsidenten George Herbert Walker Bush

(Foto aufgenommen im Juli 2008)

Der Tag an dem die Mauer fiel
Markiert in: