Gestern, am 1. Advent erstrahlte wieder der Weihnachtsstern an der Paul-Gerhardt-Kirche, wie auch 2007, 2006 und …

Paul-Gerhardt-Kirche mit Stern und Mond
Paul-Gerhardt-Kirche mit Stern und Mond
(der Weihnachtsstern bewegt sich leicht im Wind, daher die partielle Unschärfe)

Bereits seit dem Martinstag, am 11. November 2008, wird der Kirchturm durch zwei Halogenleuchten angestrahlt. Ein schöner Anblick für die zahlreichen Fußgänger, die auf den ebenfalls sehr hell erleuchteten Gehwegen nachts umherstolzieren 😉

Adventslied: Wir sagen euch an den lieben Advent

Wir sagen euch an den lieben Advent.
Sehet, die erste Kerze brennt!
Wir sagen euch an eine heilige Zeit.
Machet dem Herrn den Weg bereit!
Freut euch, ihr Christen! Freuet euch sehr!
Schon ist nahe der Herr.

Wir sagen euch an den lieben Advent.
Sehet, die zweite Kerze brennt!
So nehmet euch eins um das andere an,
wie auch der Herr an uns getan!
Freut euch, ihr Christen! Freuet euch sehr!
Schon ist nahe der Herr.

Wir sagen euch an den lieben Advent.
Sehet, die dritte Kerze brennt!
Nun tragt eurer Güte hellen Schein
weit in die dunkle Welt hinein!
Freut euch, ihr Christen! Freuet euch sehr!
Schon ist nahe der Herr.

Wir sagen euch an den lieben Advent.
Sehet, die vierte Kerze brennt!
Gott selber wird kommen, er zögert nicht.
Auf, auf, ihr Herzen, werdet licht.
Freut euch, ihr Christen! Freuet euch sehr!
Schon ist nahe der Herr.

Text: Maria Ferschl * Melodie: Heinrich Rohr (1954)
Advent, Advent, der Stern brennt
Markiert in: