Der Kurort Belzig (Landkreis: Potsdam-Mittelmark) soll künftig das unlängst erhaltene Bad-Prädikat auch im Ortsnamen tragen. Seit Samstag hat die Stadt die wichtigste Voraussetzung für die Namensänderung erfüllt – sie wurde offiziell zum Thermalsoleheilbad ernannt.
Die Stadt mit ihren 11.500 Einwohnern verfügt über eine eigene Sole, eine Reha-Klinik, einen Kurpark und ein Gesundheitsnetzwerk.

Liste der Orte mit Namenszusatz „Bad“ in Brandenburg

Ort Kreis Bad seit Einwohner
Bad Freienwalde (Oder) Märkisch-Oderland 1925 12.547
Bad Liebenwerda Elbe-Elster 1925 10.391
Bad Saarow Oder-Spree 1923 4.758
Bad Wilsnack Prignitz 1929 2.740
Quelle: Wikipedia
Belzig will Zusatz „Bad“ im Namen tragen
Markiert in: