Jedes Jahr am 2. Februar ist Murmeltiertag (Groundhog Day) in der Stadt Punxsutawney, Bundesstaat Pennsylvania.
Das aus dem Film Und täglich grüßt das Murmeltier bekannte Murmeltier Phil beendet heute seinen Winterschlaf und gibt seine Wetter-Prognose ab. Diese Vorhersage funktioniert recht einfach: Falls der pelzige Wetterfrosch beim Verlassen seiner Höhle seinen Schatten sehen kann, bleibt es noch rund sechs Wochen kalt und ungemütlich. Wenn nicht, wird es bald wärmer und der Frühling kommt.

Viele meinen aber, dass das alles Unsinn ist, dass ein Murmeltier vom Wetter keine Ahnung hat.
Der Brauch bietet aber auf jeden Fall eine Gelegenheit für ein großes Volksfest, zu dem jedes Jahr tausende Besucher, auch viele Vertreter der Medien, in die Kleinstadt im Osten der USA reisen.

Tierschützer wollen Murmeltier Phil durch Roboter ersetzen

Seit mehr als 120 Jahren sagt nun schon das berühmteste Murmeltier der USA das Wetter voraus. Wenn es jedoch nach dem Willen der Tierschutzorganisation PETA geht, soll Phil in den Ruhestand geschickt werden. Sein Job soll künftig von einem Roboter übernommen werden.
Hasta la vista 😉

Und wieder grüßt das Murmeltier
Markiert in:

Ein Gedanke zu „Und wieder grüßt das Murmeltier

Kommentare sind geschlossen.