Der Himmel war zwar trüb aber zumindest blieb es trocken. Die Tiefs „Xena“ und „Wilma“ sorgen momentan für ungemütliche Bibber-Kälte.

Über dem Flugplatz: ein Modell-DüsenjägerTraditionell gelten die Tage zwischen dem 11. und 15. Mai als Eisheilige (Mamertus, Pankratius, Servatius, Bonifatius und Sophia). In dieser Zeit werden häufig Kaltlufteinbrüche mit Frost und Schäden in der Landwirtschaft beobachtet.

Ebenfalls Tradition ist mittlerweile das Flugplatzfest zu Himmelfahrt.

Einige Impressionen vom Modellflugplatz

#1 #2 #3 #4 #5 #6
Doppeldecker: Stan & Olli

und
#1 #2 #3 #4
Jak-55: Brömer und Brauer


Der Rettungshubschrauber Christoph 31 Berlin (vom Typ Eurocopter EC 135) überquerte auf einem Rettungsflug den Modellflugplatz.

Vatertag: Kalt aber trocken
Markiert in: