Die Farnborough Internationale Luft- und Raumfahrtmesse findet alle zwei Jahre für eine Woche im Juli statt. Zur 47. Messe waren die ersten fünf Tage der Ausstellung traditionell dem Fachpublikum vorbehalten, wogegen die Messe am Wochenende für alle zugänglich ist.
England erinnerte sich des 70-jährigen Jubiläums der „Battle of Britain“ und ließ Oldtimer von damals in die Luft: Hurrican, Spitfire, Messerschmitt Bf 109 und Consolidated PBY Catalina.

The Battle Of Britain Memorial Flight
The Battle Of Britain Memorial Flight

Die Formation mit dem Lancaster-Bomber war beeindruckend auch akustisch.

The Red Devils at Farnborough 2010Ein Flugkünstler des Teams „Red Devil“ zeigt großen Nationalstolz.

Airbus A380 und Avro VulcanBeeindruckend auch die Flugvorführungen der riesigen Airbus A380 und des alten Avro Vulcan Bombers.

Bereits am 18. Juli 2010 war der Dreamliner Boeing 787 erstmals in Europa gelandet und leider auch gleich wieder abgeflogen.

Farnborough International Airshow 2010
Markiert in: