Die „Lange Nacht der Musik“ ist in diesem Jahr gleichzeitig der Abschluss des Orgelsommers 2010 in der Kreuzkirche in Königs Wusterhausen.

Aufführung in der Kreuzkirche
Aufführung in der Kreuzkirche

Eröffnet wird die „Lange Nacht der Musik“ um 19.00 Uhr mit einem Herbstlichen Barockkonzert bei dem die Sopranistin Maria Meckel und der Kammerchor der evangelischen Kirchengemeinde Königs Wusterhausen gemeinsam mit der Berliner Kantorei im Falkenhagener Feld Kantaten von Johann Vierdanck, Johann Krieger und Dietrich Buxtehude aufführen. Dazu musiziert ein Ensemble auf Alten Instrumenten.

Lange Nacht der Musik
Markiert in: