Bunsenbrenner, Wasserstrahlpumpe und Bunsenventil:
Vor 200 Jahren wurde der Naturwissenschaftler Robert Wilhelm Eberhard Bunsen (* 30. März 1811 in Göttingen; † 16. August 1899 in Heidelberg) geboren.
Er galt als Multitalent und zählt zu den bedeutendsten Naturforscher des 19. Jahrhunderts. Zusammen mit Gustav Robert Kirchhoff entwickelte er die Spektralanalyse. Damit wurde es möglich chemische Elemente hochspezifisch nachweisen zu können.

Robert Bunsen (1811 – 1899)
Markiert in: