William Edward Boeing (* 1. Oktober 1881 in Detroit; † 28. September 1956 auf dem Puget Sound) war ein US-amerikanischer Flugzeugkonstrukteur deutscher Herkunft. Er war Sohn des deutschen Bergbau-Ingenieurs Wilhelm Böing und der ebenfalls deutschstämmigen Marie Ortmann.
BOEING LogoDer Yale-Absolvent ist der Gründer der The Boeing Company, des größten Luftfahrtkonzerns der USA.


1916 gründete er gemeinsam mit C. Westervelt die Pacific Aero Products Company. Bereits 1917 wurde das Unternehmen in Boeing Aeroplane Company umbenannt. Nach dem Ersten Weltkrieg etablierte sich Boeing als Marktführer für Fracht- und Luftpostverkehr mit einem Netz aus mehreren Fluglinien, die später als United Airlines zusammengefasst wurden. Mitte der 1930er Jahre entwickelte Boeing mit der B-17 Flying Fortress den bekanntesten Bomber der US-Luftstreitkräfte im Zweiten Weltkrieg. Mit dem Beginn des Kalten Krieges konnte der Hersteller die führende Position in dieser Sparte mit der B-47 Stratojet und B-52 Stratofortress weiter festigen. In den 1950er Jahren betrat die Company mit der Entwicklung der ballistischen Interkontinentalrakete Minuteman technisches Neuland. Darauf aufbauend konnte der Konzern in der Raumfahrt erfolgreich Fuß fassen und produzierte unter anderem die erste Stufe der Mondrakete Saturn V. Während der Produzent mit Zivilflugzeugen immer erfolgreicher wurde, ging der Erfolg bei der Ausschreibung neuer Bomberprojekte zurück. 1970 läutete Boeing mit der 747 Jumbo-Jet die Ära der Großraumflugzeuge ein. Mit einer Länge von über 70 Metern, einer Reichweite von 8.000 km und einer Beförderungskapazität von 500 Passagieren wurde der Jumbo-Jet zum Verkaufsschlager.
1997 übernahm Boeing den in der zivilen Luftfahrt zur Nummer drei (hinter Airbus) abgesunkenen Flugzeugbauer McDonnell Douglas und die Aerospace Units von Rockwell International (Boeing North American). 2001 zog Boeing seinen Hauptsitz aus Seattle ab und verlegte ihn nach einem Wettstreit verschiedener amerikanischer Städte aufgrund von Steuererleichterungen nach Chicago. Dessen ungeachtet ist die Region Seattle immer noch der Sitz der Verkehrsflugzeugsparte und verschiedener anderer Boeing-Werke.

William Boeing (1881 – 1956)
Markiert in: