Wernher Magnus Maximilian Freiherr von Braun (* 23. März 1912 in Wirsitz, Provinz Posen, Deutsches Reich; † 16. Juni 1977 in Alexandria (Virginia), USA) war ein deutscher und später US-amerikanischer Raketeningenieur, Wegbereiter und Visionär der Raumfahrt.

Wernher von Braun
Wernher von Braun
Director of Marshall Space Flight Center

Er genoss aufgrund seiner Pionierleistungen als führender Konstrukteur der ersten leistungsstarken, funktionstüchtigen Flüssigkeitsrakete Aggregat 4 („V2“) und wegen seiner leitenden Tätigkeit beim Bau von Trägerraketen für die NASA-Missionen hohes Ansehen. Die Person Wernher von Braun ist jedoch wegen seiner Beteiligung an der Kriegsführung des nationalsozialistischen Deutschlands durch die Schaffung der „Vergeltungswaffe 2“ und den Einsatz von Zwangsarbeitern für den Bau derselben umstritten.

Hermann Oberth und Wernher von Braun
Hermann Oberth und Wernher von Braun

Rockets: The Evolution of Power
Rockets: The Evolution of Power
von links: Mercury-Redstone, Mercury-Atlas, Gemini-Titan, Apollo-Saturn IB, Apollo-Saturn V & Space Shuttle

Wernher von Braun
Markiert in: