Die Rasenmulde zwischen der Straße „Zum Stegepfuhl“ und dem daneben liegenden Fußgängerweg wurde verrohrt.

Beginn Grabenaushub
Beginn Grabenaushub am 8. Oktober 2012

Dazu wurde mit einem Minibagger die Mulde ausgehoben und Entwässerungsrohre verlegt. Diese dann mit mehreren Reinigungsschächten auf der gesamten Straßenlänge ausgeführt.

Mulde verrohrt
Mulde verrohrt

Damit gehören die großen Pfützen nach starken Regenfällen – dann immer von der Dorfstraße aus beginnend – hoffentlich der Vergangenheit an.

Zum Stegepfuhl: Mulde verrohrt
Markiert in: