Seit Anfang Dezember besuchen die Coca-Cola Weihnachtstrucks rund 60 Städte in ganz Deutschland.
Coca-Cola-WeihnachtstruckDie mittlerweile 16. Weihnachtstour läuft unter dem Motto „Gemeinsam machen wir Weihnachten zum Fest“. Am 11. Dezember in Berlin, beim Weihnachtsmarkt Wintertraum am ALEXA – zwischen Jannowitzbrücke und Alexanderplatz – dem größten Berliner Weihnachtsmarkt.
(Diesen Truck hatten wir dann zufällig am 15.12.12 in einer Seitenstraße nahe dem Checkpoint Charlie in Berlin-Mitte entdeckt.)

Mit dem diesjährigen Coca-Cola Weihnachtssong Something In The Air fordert Santa Claus alle Menschen auf, bei den Tourstopps und online auf www.coke.de mitzusingen und damit Gutes zu tun. Denn auch diese Weihnachtstour verbindet Coca-Cola mit einer Charity-Aktion zugunsten von BILD hilft e.V. „Ein Herz für Kinder“.
Der Song wurde geschrieben vom New Yorker Musiker Grayson Sanders, gesanglich unterstützt von der Soul-Newcomerin Lauriana Mae und R&B-Spezialist Jono.

Als international aufgestelltes Unternehmen schickt der Brausekonzern auch in anderen Ländern die roten Lkw’s an den Start, so wie vor kurzem in London gesehen.
Die Zugmaschine scheint hier jedoch ein modernerer Typ zu sein, als die in Deutschland kurvenden Freightliner FLD Conventional:

Santa Claus am Coca-Cola Christmas Truck
Santa Claus am Coca-Cola Christmas Truck

Santa I
Santa I

Coca-Cola Weihnachtstrucks
Markiert in: