Die Mission Cold Water Challenge hatte die FFW Ragow bereits erfüllt.
Das Video von der coolen Aktion hatte Daniel Buße am 03.06.2014 auf YouTube veröffentlicht.

Bei der Cold Water Challenge geht es darum, möglichst kreativ nass zu werden. Dabei filmt man sich und bei erfolgreich abgeschlossener Aktion dürfen die nächsten (maximal drei Wehren, hier: FF Brusendorf, FF Kallinchen und FF Telz) nominiert werden. Dann muss innerhalb von 48 Stunden ein Videoclip veröffentlicht werden. Wer die Aufgabe nicht schafft, muss für die Nominierer einen Grillabend ausrichten.
Übrigens, Ragow wurde durch die FF Wildau nominiert.

Der Ragower Beitrag hatte es am 6. Juni in die MAZ geschafft. Und jetzt war sogar ein Fernsehteam vom RBB vor Ort und filmte die Ragower Feuerwehrmänner und -frauen mit deren bereits aus dem Video bekannten roten Trabant und Traktor:

Feuerwehrtrabi mit Blaulicht
Feuerwehrtrabi mit Blaulicht gefilmt von RBB-Fernsehteam

Karsten mit Blaulicht Roter Traktor mit Feuerwehranhänger

PS: Übrigens, der RBB-Landschleicher war am 27. Dezember 2008 vor Ort.

Cold Water Challenge
Markiert in: