Osterfeuer haben eine lange Tradition. Schon die alten Ägypter entzündeten große Feuer, um den Winter zu verabschieden und die Sonne näher an die Erde zu locken.
Unser alljährliches Osterfeuer am Gründonnerstag, organisiert vom Heimatverein Ragow und der Freiwilligen Feuerwehr Ragow, fand wieder vor dem Jugendclub statt:

Osterfeuer vor dem Jugendclub
Osterfeuer vor dem Jugendclub

Das Wetter zu Ostern 2015 ist wie Weihnachten 2014.

Der Storch ist auch noch nicht angekommen. Aber bei dem Qualm, der zeitweilig herrschte, hätte Adebar auch unmöglich das Nest gefunden 😉

Erster großer Frühjahrssturm

Das Tief „Niklas“ war bereits am Dienstag mit Sturmböen, Regen und Graupelschauern über die Region Berlin/Brandenburg gefegt und hinterließ etliche entwurzelte Bäume und Schäden an Gebäuden. Das Orkantief legte auf seinem Weg von West nach Ost auch den Bahnverkehr in Teilen Deutschlands lahm. Der Ausnahmezustand in Berlin wurde dann am Mittwoch gegen 3:00 aufgehoben.

Die Ragower Feuerwehr rückte auch zu mehreren Einsätzen aus. So wurden am 31.03.2015 gegen 20:36 bei Einsatz Nr. 05: H-Natur lose Schuppenteile am Jugendclub Ragow gesichert.

Osterfeuer (2015)
Markiert in: