Wahl des Bürgermeisters in Mittenwalde mit den Ortsteilen Brusendorf, Gallun, Motzen, Ragow, Schenkendorf, Telz und Töpchin.
Turnusmäßig hätte die Wahl erst 2019 angestanden, doch Herr Pfeiffer war suspendiert und im Februar bei dem Bürgerentscheid abgewählt worden.

Wahl des Bürgermeisters /der Bürgermeisterin
Wahl des Bürgermeisters /der Bürgermeisterin Wahllokal im Jugendclub Ragow
rechts im Hintergrund: das Storchennest

Nachtrag:

Wahlportal: Bürgermeisterwahl MittenwaldeMittenwalde bekommt eine Bürgermeisterin.
Nach der Auszählung der Stimmzettel ist klar, auf dem Chefsessel im Paul-Gerhardt-Haus in Mittenwald wird dort künftig eine Frau sitzen. Dies entscheidet sich aber erst Mitte Juli, bei der jetzt notwendigen Stichwahl zwischen der parteilosen Interims-Bürgermeisterin Hedda Dommisch und unserer Ortsvorsteherin Maja Buße (CDU).

Statistik gesehen auf dem Online-Wahlportal

Im Ortsbild dünnen sich jetzt die Wahlkampfplakate der diversen angetretenen Kräfte, bis auf die zwei Damen, aus. Nachfolgend noch einige Ortsansichten von vor der Wahl:
Wahlkampfplakate in der Gartenstraße
Wahlkampfplakate in der Gartenstraße im Bereich des Kreisverkehrs

Wahlkampfplakate in der Dorfstraße
Wahlkampfplakate in der Dorfstraße

Wahlkampfplakate in der Köpenicker Straße
Wahlkampfplakate in der Köpenicker Straße

Bürgermeisterwahl in Mittenwalde
Markiert in: