Mit meiner Internetseite bin ich umgezogen bzw. musste ich umziehen.
Grund waren die vielen Ausfallzeiten beim alten Provider, die sich in letzter Zeit leider immer mehr häuften. Die Homepage war dann nicht erreichbar und deren Support leider genausowenig.

Bereits am 13. Januar 2017 kam von der Google Search Console per Mail der Hinweis:
Zunahme von „404“-Seiten auf http://www.steffenkahl.de/

Der Googlebot hat eine erhebliche Zunahme der Anzahl der URLs von http://www.steffenkahl.de/ festgestellt, die den Fehler „404 (nicht gefunden)“ zurückgeben. Dies kann auf einen Ausfall oder eine falsche Konfiguration hinweisen, der bzw. die sich negativ auf die Nutzererfahrung auswirkt. Das führt dazu, dass Google diese URLs aus den Suchergebnissen entfernt. Wenn diese URLs nicht vorhanden sind, müssen Sie auch keine Maßnahmen ergreifen.

Übrigens, mein neuer Webhosting Anbieter ist jetzt Networld-Solutions. Als Administrationstool kommt hier cPanel, anstatt Parallels Plesk zum Einsatz.

Webhoster gewechselt
Markiert in: