Und wieder mal ein Regenbogen, vom Stegepfuhl aus gesehen.

Regenbogen
Regenbogen im launischen April

Wetter: Im April war es im Schnitt wärmer als gewöhnlich in der Region.
Nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes kam Brandenburg nur auf 145 Sonnenstunden. Deutlich weniger als im langjährigen Mittel, das jeweils bei mehr als 160 liegt. Mit durchschnittlich 8,0 Grad war hier der April wärmer als im Bundesschnitt von 7,5 Grad.

Gedicht: Der Regenbogen

Ein Regenbogen,
komm und schau;
rot und orange,
gelb, grün und blau.

So herrliche Farben
kann keiner bezahlen,
sie über den halben
Himmel zu malen.

Ihn malte die Sonne
mit goldener Hand
auf eine wandernde
Regenwand.

Josef Guggenmos (1922 – 2003)
Regenbogen im April
Markiert in: