Systemkamera im MikroFourThird-System: Panasonic Lumix DMC-GM1 Systemkamera (16 Megapixel, 7,6 cm (3 Zoll) Display, Full HD, optische Bildstabilisierung, WiFi) schwarz/silber mit dem Objektiv G Vario 12 bis 32 Millimeter f3.5-5.6.

Mit der Lumix GM1 hat Panasonic die bisher kleinste MFT-Systemkamera (99 x 55 x 30 Millimeter) auf dem Markt. Was aussieht wie eine einfache Kompaktkamera, entpuppt sich als leistungsstarke DSLM. Sie wiegt gerade einmal 205 Gramm inklusive Akku und Speicherkarte. Neben dem Bildsensor hat es auch ein 3-Zoll-Touchscreen (Auflösung von über einer Million Bildpunkte), Full-HD-Video bei 25 Bilder pro Sekunde, Aufklapp-Blitz mit Leitzahl 4 bei ISO 100 sowie eine Verschlusszeit von minimal 1/16.000 Sekunden in das Magnesium-Gehäuse der GM1 geschafft.

Lumix GM1 vor GX7
Lumix GM1 vor GX7

Die Größe oder besser die Winzigkeit der Kamera ist beeindruckend – gerade auch im Vergleich zum Schwestermodell Lumix GX7, die den gleichen 16-Megapixel-Sensor, Bildprozessor und Autofokus besitzt, aber ein wesentlich größeres Gehäuse hat.
Weitere Besonderheit ist der elektronische Verschluss, der eine kürzere Belichtungszeit von bis zu 1/16.000 Sekunde schafft. Die GM1 ist mit Fokus Peaking, Vergrößerung beim manuellen Fokussieren und digitaler Wasserwaage ausgestattet. Ein Aufklapp-Blitz ist in der Kamera integriert. Das ist bei der kleinen Gehäusegröße nicht selbstverständlich, allerdings auch notwendig, denn ein Zubehörschuh, auf den man einen größeren Blitz stecken könnte, fehlt der GM1.

Lumix GM1 mit 12-32 Zoom Lumix GM1 mit 1.7/20

Mit dem Panasonic DMW-HGR1GU-K Aluminium Handgriff für LUMIX DMC-GM1 schwarz leichter zu handhaben.

Zusammen mit der GM1 wird das neue und Pancake-gleiche Kit-Objektiv 12-32 Millimeter F3,5-5,6 eingeführt. Durch einen Dreh am Objektivring muss die Linse einmal „entfaltet“, sprich ausgefahren werden. Dann wird das Objektiv etwa doppelt so lang. In Kleinbild gerechnet deckt die Optik eine Brennweite von 24 mm bis 64 mm ab und erweist sich damit als vielseitiges 2,5fach-Zoom.