Mount RushmoreAlle Personen einsortiert im Weblog unter der Kategorie Jubiläum.

Person Jahr Erklärung
Albert Einstein 1879 – 1955 Physiker und Nobelpreisträger
Alexander Graham Bell 1847 – 1922 Erfinder
Alexander von Humboldt 1769 – 1859 Naturforscher
Alfred Hitchcock 1899 – 1980 Filmregisseur und Filmproduzent
Andy Warhol 1928 – 1987 Grafiker, Künstler, Filmemacher und Verleger sowie Mitbegründer und bedeutender Vertreter der amerikanischen Pop-Art
Arthur Conan Doyle 1859 – 1930 Arzt und Schriftsteller
Bertolt Brecht 1898 – 1956 Dramatiker und Lyriker
Charles Darwin 1809 – 1882 Naturforscher
Elvis Presley 1935 – 1977 Sänger, Musiker und Schauspieler
Ernst Busch 1900 – 1980 Sänger, Schauspieler und Regisseur
Franz Kafka 1883 – 1924 Schriftsteller
Friedrich II. 1712 – 1786 König von Preußen
Friedrich Schiller 1759 – 1805 Dichter, Philosoph und Historiker
Georg Wenzeslaus von Knobelsdorff 1699 – 1753 zunächst Soldat, danach Porträt- und Landschaftsmaler, Theaterintendant, Landschaftsgestalter und Innendekorateur, in erster Linie aber Architekt
Heinrich Heine 1797 – 1856 Dichter und Journalist
Heinrich Rau 1899 – 1961 KPD-Agrarpolitiker und späterer DDR-Minister
Heinrich Hertz 1857 – 1894 deutscher Physiker, entdeckte die elektromagnetischen Wellen
Heinrich Zille 1858 – 1929 Grafiker, Lithograf, Maler, Zeichner und Fotograf
Heinz Erhardt 1909 – 1979 Komiker, Musiker, Entertainer, Schauspieler und Dichter
Herbert von Karajan 1908 – 1989 Dirigent
Hoffmann von Fallersleben 1798 – 1874 Dichter
Hugo Junkers 1859 – 1935 Ingenieur und Unternehmer
James Brown 1933 – 2006 Musiker und Musikproduzent
Johann Gottfried Schadow 1764 – 1850 Grafiker und Bildhauer
Johann Wolfgang von Goethe 1749 – 1832 Dichter und Naturforscher
John Lennon 1940 – 1980 britischer Musiker, Komponist und Autor
Jules Verne 1828 – 1905 Schriftsteller
Karl Foerster 1874 – 1970 Gärtner, Staudenzüchter, Garten-Schriftsteller und Garten-Philosoph
Konrad Zuse 1910 – 1995 Bauingenieur, Erfinder und Unternehmer
Kurt Cobain 1967 – 1994 Rockmusiker
Leonardo da Vinci 1452 – 1519 Maler, Bildhauer, Architekt, Anatom, Mechaniker, Ingenieur und Naturphilosoph
Ludwig Yorck von Wartenburg 1759 – 1830 preußischer Generalfeldmarschall zur Zeit der Befreiungskriege
M. C. Escher 1898 – 1972 Künstler und Grafiker
Martin Luther 1483 – 1546 Theologieprofessor und Lehrer der Reformation
Max Planck 1858 – 1947 Physiker und Nobelpreisträger für Physik
Otto Lilienthal 1848 – 1896 Luftfahrtpionier
Paul Gerhardt 1607 – 1676 Theologe und Kirchenlieddichter
Robert Bunsen 1811 – 1899 deutscher Chemiker
Rudolf Diesel 1858 – 1913 Ingenieur und der Erfinder des Dieselmotors
Theodor Fontane 1819 – 1898 Schriftsteller und approbierter Apotheker
Walter Gropius 1883 – 1969 Architekt und der Gründer des Bauhauses
Wilhelm Busch 1832 – 1908 Zeichner und Maler
William Shakespeare 1564 – 1616 Dramatiker, Lyriker und Schauspieler

Newton, Pascal, Bossuet, Racine, Fénelon, das heißt die erlauchtesten Männer der Erde in dem philosophischsten aller Jahrhunderte und in der Vollkraft ihres Geistes und Lebens haben an Jesus Christus geglaubt.

Luc de Vauvenargues (1715 – 1747)
französischer Philosoph, Moralist und Schriftsteller