Der Einsteinturm auf dem Telegrafenberg in Potsdam hat sich neben den Schlössern und Gärten des Parkes Sanssouci zu einem der stärksten Besucher-Magneten entwickelt:

Zum Einsteinturm
Zum Einsteinturm

Kalkweiß und futuristisch geschwungen, erbaut in den Jahren 1920-24, ist das erste bedeutende Bauwerk des bekannten Architekten Erich Mendelsohn.

Einsteinturm Einsteinturm

Mithilfe des stilvollen Gebäudes wollte Albert Einstein seine Allgemeine Relativitätstheorie beweisen, die er am 25. November 1915 vorstellte. Zwar scheiterte das Experiment. Der Turm aber ist weitgehend im Originalzustand erhalten und bildet heute ein wichtiges wissenschaftshistorisches Denkmal.

Das 3 sec Bronzehirn

Wenige Meter vor der Treppe zum Turm kann man im Pflaster des Vorplatzes dieses etwa faustgroße Kunstobjekt finden:

Kunstobjekt 'Bronzehirn'
Kunstobjekt ‚Bronzehirn‘
eine verkleinerte Skulptur des Gehirns, mit Inschrift „3SEC“
von Volker März (2002)