Das Gebiet rund um den Alten und Neuen Markt, das Holländische Viertel und die Zweite Barocke Stadterweiterung:

Eingerahmt von den drei ehemaligen Stadtttoren

Nauener Tor, Jägertor und Brandenburger Tor:

Nauener Tor
Jägertor
Brandenburger Tor

Holländisches Viertel

Holländisches Viertel Der fliegende Holländer Holländisches Viertel - 'Der Hauptmann von Köpenick'

Rund um den Bassinplatz

Katholische Kirche St. Peter und Paul Katholische Kirche St. Peter und Paul Büste: THEODOR FONTANE

Die Französische Kirche wurde von Friedrich II. finanziert und ist der einzige Kirchenbau an dem die beiden bedeutendsten preußischen Baumeister, Georg Wenzeslaus von Knobelsdorff und Karl Friedrich Schinkel, wirkten.
Französische Kirche Spes (Hoffnung) Französische Kirche Caritas (Liebe, Wohltätigkeit)

Alter Markt

Modell Stadtschloss
Modell Stadtschloss

Obelisk und Nikolaikirche Altes Rathaus Atlas mit der Weltkugel

Marstall Marstall Marstall

Neuer Markt

Portal des Kutschstalls Quadriga (Viergespann)
Sammlung der Fragmente Sammlung der Fragmente

Rund um den Stadtkanal

Glockenspiel, Stadtkanal mit Minifontäne sowie Militär-Waisenhaus:
Potsdamer Glockenspiel Brockessche Haus Stadtkanal
Militär-Waisenhaus Militär-Waisenhaus

Richtung Luisenplatz

Werner Alfred Bad Eingang Werner Alfred Bad Nashorn auf dem Luisenplatz

Dampfmaschinenhaus für Sanssouci

auch „Pumpenhaus“ oder „Moschee“ genannt, steht an der Neustädter Havelbucht:
Dampfmaschinenhaus Portal Dampfmaschinenhaus