Der Hafen am Neuem Lustgarten – unmittelbar neben der Freundschaftsinsel gelegen – ist der Ausgangspunkt der Schiffstouren des Fahrgastschifffahrtsunternehmens. Die Ausflugs- und Linienfahrten in und um die Landeshauptstadt Potsdam präsentieren dabei besonders die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehörende Schlösser- und Parklandschaft beiderseits der Glienicker Brücke vom Fluss Havel aus.

Einige Fahrgastschiffe

Salonschiff „Fridericus Rex“
Salonschiff „Fridericus Rex“
gemütliches Salonschiff aus den 1920er Jahren

MS „Stadt Potsdam“
MS „Stadt Potsdam“

MS „Stadt Potsdam“
Dampfschiff „Gustav“
Original aus dem Jahre 1908

Briketts für Wärme, die bewegt!

Potsdamer Wassertaxi

Mit 13 Anlegestellen im Potsdamer Stadtgebiet werden interessante Wege zur Stadterkundung angeboten und sind eine interessante Alternative zur Fortbewegung durch Potsdam.

Zurück zur Potsdam-Übersicht