Eine der faszinierendsten Landschaften Kaliforniens ist der Yosemite-Nationalpark. Er liegt rund 240 Kilometer östlich von San Francisco in den Bergen der Sierra Nevada. 1890 wurde der Yosemite zum Nationalpark ernannt und war damit der zweite Nationalpark der USA, nach dem Yellowstone-Nationalpark. Die wohl beste Jahreszeit für einen Besuch im Park ist das Frühjahr. Dann führen die Wasserfälle dank der Schneeschmelze reichlich Wasser, die aufblühende Natur erhöht den Reiz der Landschaft zu dieser Zeit.

Aussichtspunkt: The Clark Range

Wasserfall: Yosemite Falls
Wasserfall: Yosemite Falls

Half Dome
Half Dome

The Clark Range

Aussichtspunkt: Glacier Point

Blick zum Half Dome
Blick zum Half Dome

Glacier Point