Die Aérospatiale SA.319 Alouette III (fr.: Feldlerche) ist ein leichter Mehrzweckhubschrauber. Er wurde vom französischen Hersteller Sud Aviation (später Aérospatiale) ab 1959 in über 1.400 Exemplaren sowohl für militärische als auch für zivile Zwecke hergestellt. Außerdem wurde er in Indien, Rumänien (als IAR.316B) und der Schweiz in Lizenz gefertigt. Viele der einfachen und robusten Maschinen werden heute noch geflogen.

Hubschraubermuseum Bückeburg

zur Museums-Übersicht

Aérospatiale SE.3160 Alouette III
Aérospatiale SE.3160 Alouette III

Heckrotor: SE.3160 Alouette III
Heckrotor: SE.3160 Alouette III
rechts: Vertol V-43 (H-21C)

Flugausstellung Hermeskeil

zur Museums-Übersicht

Alouette III SE.3160
Alouette III SE.3160

Daten

AllgemeinTechnische Daten SE-3160Technische Daten SA-319BBewaffnung
Typ: Leichter Mehrzweckhubschrauber
Entwurfsland: Frankreich
Hersteller: Aérospatiale
Erstflug: 28. Februar 1959
Indienststellung: 1960
Produktionszeit: 1961 bis 1985
Stückzahl: mehr als 2.000
Zuladung: 7 Passagiere
Rumpflänge: 10,11 m; Rotordurchmesser: 10,93 m; Höhe: 2,95 m
Höchstgeschwindigkeit: 200 km/h auf Meereshöhe; Reisegeschwindigkeit: 190 km/h auf Meereshöhe
Maximale Schwebehöhe: 3.100 m mit Bodeneffekt
Leergewicht: 1.042 kg; Fluggewicht: 2.100 kg
Antrieb: 1× Gasturbine Turbomeca Artouste IIIB mit 750 Wellen-PS
Zuladung: ein Pilot und sechs Passagiere, Außenlasten bis 750 kg
Rumpflänge: 10,03 m; Rotordurchmesser: 11,02 m
Höchstgeschwindigkeit: 200 km/h auf Meereshöhe; Reisegeschwindigkeit: 190 km/h auf Meereshöhe
Reichweite: 605 km mit 6 Passagieren
Maximale Schwebehöhe: 3.000 m
Leergewicht: 1.108 kg; Fluggewicht: 2.250 kg
Antrieb: 1× Gasturbine Turbomeca Astazou XIVH mit 789 Wellen-PS
In der Kabine (Schiebetür) lafettiert:

  • 1× schwenkbare Lafette für je 1 × 20-mm-Maschinenkanone Matra MG 151/20 mit 450 Schuss Munition
  • 1× schwenkbare Lafette für je 1 × 7,62-mm-Maschinengewehr Manufacture d’armes de Saint-Étienne AA-52 mit 1000 Schuss Munition
  • 1× schwenkbare Lafette für je 2 × 7,62-mm-Maschinengewehre Browning .303 Mark II (M1919) mit je 400 Schuss Munition (nur rhodesische SE.3164)

Kampfmittel für maximal 600 kg an zwei bis vier Außenlastenträgern

Siehe auch