Die Antonow An-28 (Nato-Codename: Cash) ist ein in der Sowjetunion entwickeltes Passagierflugzeug. Es entstand aus der Antonow An-14. Wesentliche Unterschiede sind die Verwendung von Propellerturbinen und die größere Kabine. Die Maschine besitzt STOL-Eigenschaften.

ILA Berlin Air Show 2014

zum Artikel

Antonow An-28 Poland – Air Force 0224

Antonow An-28

Antonow An-28

Flugplatz Magdeburg

2 Antonow An-28 auf dem Flugpfeld
mdSkydive Antonow An-28 mit Kennung RF-00308 – named „Ana“-Bolika

mdSkydive Antonow An-28 mdSkydive Antonow An-28

Antonow An-28
Antonow An-28 mit Kennung RA-3560K

Antonow An-28
Antonow An-28
im Hintergrund: Tupolew Tu-134

Daten

AllgemeinTechnische Daten
Typ: Passagierflugzeug
Entwurfsland: Sowjetunion
Hersteller: Antonow
Produktionszeit: 1978 bis 1993
Stückzahl: 191
Passagiere: 18
Länge: 13,10 m; Spannweite: 22,06 m; Höhe: 4,90 m
Kabinenabmessungen (BHL): 1,74 x 1,60 x 5,26 m
Leergewicht: 3.900 kg; Maximales Startgewicht: 6.500 kg
Nutzlast: 2.000 kg
Höchstgeschwindigkeit: 390 km/h; Reisegeschwindigkeit: 350 km/h in 3.000 m Höhe
Dienstgipfelhöhe: 6.000 m
Flugreichweite: 560 bis 1.365 km
Antrieb: 2× Gluschenko TWD-10B-Turboprobtriebwerke mit je 716 kW