Die Bell 412 ist ein Hubschraubertyp des Herstellers Bell Helicopters aus den USA. Es handelt sich um einen turbinengetriebenen Mehrzweckhubschrauber, der sowohl zivile als auch militärische Abnehmer in aller Welt gefunden hat.

Bell 412
Bell 412

Bell 412
Bell 412

Bell 412
Bell 412

A6-FLF
Kamera-Hubschrauber
Falcon Aviation Services

Aufgenommen beim 2011 Formula 1 Etihad Airways Abu Dhabi Grand Prix auf dem Yas Marina Circuit

Daten

AllgemeinTechnische Daten
Typ: Leichter Mehrzweckhubschrauber
Entwurfsland: Vereinigte Staaten
Hersteller: Bell Helicopter
Erstflug: August 1979
Indienststellung: 1981
Stückzahl: mehr als 869
Länge: 12,70 m (Rumpf); Länge über alles (inkl. Hauptrotor): 17,10 m; Breite: 2,80 m; Höhe: 4,80 m
Geschwindigkeit: max. 250 km/h
Dienstgipfelhöhe: ca. 6.000 m über NN
Leergewicht: 3.066 kg; maximales Abfluggewicht: 5.400 kg
Kraftstoffzuladung: 1.250 Liter
Reichweite: max. 700 km
Triebwerkhersteller (i. d. Version HP): Pratt & Whitney
Triebwerkstyp (i. d. Version HP): PT6T-3B (Leistung 1.342 kW)