Die Consolidated PBY Catalina war ein Seeaufklärer, der während des 2. Weltkriegs von der US Navy, der Royal Navy und den sowjetischen Seefliegern eingesetzt wurde.
Die Entwicklung ging auf das zivile Flugboot Consolidated Modell 28 zurück.

National Museum of Naval Aviation

zur Museums-Übersicht

Flight Line & Cutaway Cutaway
Consolidated PBY Catalina: Flight Line & Cutaway

Lone Star Flight Museum

zur Museums-Übersicht

Consolidated PBY-5A Catalina
Militärtruck und Consolidated PBY-5A Catalina
im Hintergrund (rechts): Cessna T-50

Farnborough International Airshow 2010

zum Artikel

Consolidated PBY Catalina
Consolidated PBY Catalina

Ausgestellt auf der Internationalen Luft- und Raumfahrtausstellung 2010

zum Artikel

Consolidated PBY Catalina Hauptfahrwerk: PBY Catalina

Ausgestellt auf der Internationalen Luft- und Raumfahrtausstellung 2008

zum Artikel

Consolidated PBY Catalina
Consolidated PBY Catalina

Consolidated PBY Catalina Consolidated PBY Catalina

Consolidated PBY Catalina Consolidated PBY Catalina Heckansicht: Catalina

Allgemeine Daten

Erstflug: 1935

Gesamtlänge: 19,46 m; Höhe: 5,74 m; Spannweite: 31,70 m
Max. Startgewicht: 16.081 kg; Leergewicht: 7.976 kg
Höchstgeschwindigkeit: 315 km/h; Max. Reichweite: 4.055 km

Antrieb: 2x Pratt & Whitney R-1930-92 Sternmotoren mit je 1.200 PS