Die de Havilland D.H.82 Tiger Moth (deutsch Bärenspinner) ist ein einmotoriges Doppeldecker-Schulflugzeug, das 1931 seinen Erstflug hatte. Entworfen von Geoffrey de Havilland, wurde es hauptsächlich als Schulflugzeug bei der britischen Royal Air Force (RAF) eingesetzt. Nach Ende der Einsatzzeit um 1950 wurden viele D.H.82 zivil genutzt, und eine ganze Reihe davon fliegen heute noch auf Veteranentreffen.

Military Aviation Museum

zur Museums-Übersicht

de Havilland Tiger Moth
de Havilland Tiger Moth

War Eagles Air Museum

1918 Oldsmobile Model 37 AT four door - touring
1918 Oldsmobile Model 37 AT four door – touring & de Haviland-82 Tiger Moth

Royal Air Force Museum London-Hendon

zur Museums-Übersicht

Ausgestellt in der Battle of Britain Hall: de Havilland Tiger Moth (T6296)

de Havilland Tiger Moth de Havilland Tiger Moth

Brussels Air Museum

DeHavilland DH 82 Tiger Moth
DeHavilland DH 82 Tiger Moth

Cavanaugh Flight Museum

zur Museums-Übersicht

de Havilland Tiger Moth
de Havilland Tiger Moth

Ausgestellt im Hangar 10 beim Flughafen Heringsdorf

zur Museums-Übersicht

de Havilland D.H.82 Tiger Moth
de Havilland D.H.82 Tiger Moth
G-AMIV, Construction Number (C/N): 83105
Year built: 1940

Auto & Technik Museum Sinsheim

zur Museums-Übersicht

De Havilland DH.82A Tiger Moth II
de Havilland DH.82A Tiger Moth II
C/N 82043, Registration: DE623

Ausgestellt auf der Internationalen Luft- und Raumfahrtausstellung 2010

zum Artikel

Im Vordergrund die gelbe DH-82A Tiger Moth II c/n 84764 mit Kennung D-EFTN:

de Havilland Tiger Moth's
de Havilland Tiger Moth’s

Ausgestellt im Fonden Danmarks Flymuseum

zur Museums-Übersicht

De Havilland DH-82A Tiger Moth, Registration: OY-ECH, cn: 85234

De Havilland D.H. 82A Tiger Moth De Havilland D.H. 82A Tiger Moth

Daten

AllgemeinTechnische Daten
Typ: Schulflugzeug
Entwurfsland: Vereinigtes Königreich
Hersteller: de Havilland Aircraft Company
Erstflug: 26. Oktober 1931
Indienststellung: 1932
Stückzahl: > 7.000
Besatzung: 2 (Flugschüler und Fluglehrer)
Länge: 7,29 m; Höhe: 2,68 m; Spannweite: 8,94 m
Max. Startgewicht: 802 kg; Leergewicht: 506 kg
Höchstgeschwindigkeit: 176 km/h; Reisegeschwindigkeit: 150 km/h
Gipfelhöhe: 4.145 m
Reichweite: 486 km
Antrieb: 1× de Havilland Gipsy Major mit 130 PS Leistung