Die EC 135 ist ein leichter zweimotoriger Vielzweckhubschrauber des europäischen Herstellers Eurocopter (Teil von EADS).

Familienfest am BER

zum Artikel

Familienfest statt Flugbetrieb – es starten zwar noch keine Flugzeuge vom künftigen Flughafen BER, dafür gab es Mitte September 2013 Führungen und Shows auf dem Gelände.

Eurocopter EC 135 T2
Eurocopter EC 135 T2

Flight instruments Front

Ausgestellt auf der Internationalen Luft- und Raumfahrtausstellung 2002

zur ILA 2002-Übersicht

Eurocopter EC 135 P2 / T2
Eurocopter EC 135 P2 / T2 Version für den Bundesgrenzschutz

Christoph 31

zum Artikel

Hubschrauber Christoph 31 rettet seit 20 Jahren Leben

ADAC-Rettungshubschrauber
ADAC-Rettungshubschrauber im Einsatz beim 8. Kartoffelfest der MAG bei Ragow

Allgemeine Daten

Erstflug: 15. Februar 1994

Besatzung: 2+5
Gesamtlänge: 12,10 m; Höhe: 3,62 m
Max. Startgewicht: 2.720 kg; Leergewicht: 1.420 kg
Höchstgeschwindigkeit: 287 km/h; Reisegeschwindigkeit: 240 km/h
Gipfelhöhe: 5.230 m
Reichweite: 630 km
Antrieb: 2x PTL vom Typ Turboméca Arrius 2B
Max. Leistung: 696 wps

Militärische Version: EC 635

Um den Wünschen militärischer Kunden gerecht zu werden, wird mit der EC635 auch eine Version als leichter Kampf-, Transport- und Beobachtungshubschrauber angeboten.

Ausgestellt auf der Internationalen Luft- und Raumfahrtausstellung:

zur ILA 2002-Übersicht

Eurocopter EC 635
Eurocopter EC 635

zur ILA 2004-Übersicht

Eurocopter EC 635
Eurocopter EC 635