Der Eurocopter EC 665 ist ein gemeinsames Kampfhubschrauber-Projekt von Deutschland und Frankreich. Der Tiger soll in Deutschland nach und nach den Panzerabwehrhubschrauber Bo 105 HOT des Heeres und in Frankreich die Gazelle HOT der ALAT (französisches Heer) ersetzen.

Ausgestellt auf der Internationalen Luft- und Raumfahrtausstellung 2008

zum Artikel

Eurocopter EC 665 Tiger
Eurocopter EC 665 Tiger

Front Cockpit 2

Eurocopter EC 665 Tiger Eurocopter EC 665 Tiger

Ausgestellt auf der Internationalen Luft- und Raumfahrtausstellung 2002

zur ILA 2002-Übersicht

Eurocopter Tiger Eurocopter Tiger

Daten

AllgemeinTechnische Daten
Typ: Mehrzweckkampfhubschrauber
Entwurfsland: Deutschland, Frankreich, Spanien
Hersteller: Airbus Helicopters
Erstflug: 27. April 1991
Indienststellung: 2003
Produktionszeit: Seit März 2002 in Serienproduktion
Stückzahl: 72 (Stand: Mai 2011)
Besatzung: 2
Gesamtlänge: 14,00 m; Höhe: 4,32 m; Rotordurchmesser: 13,00 m
Leergewicht: 3.300 kg; max. Startgewicht: 5.800 kg
Reisegeschwindigkeit: 250 km/h; Höchstgeschwindigkeit: 315 km/h
Gipfelhöhe: 3.960 m
Antrieb: 2× Wellenturbinen Rolls-Royce / Turboméca / MTU MTR 390 mit je 1.160 kW