Das Gemini-Programm war nach dem Mercury-Programm das zweite bemannte Raumfahrtprogramm der Vereinigten Staaten. Ziel des Gemini-Programms war das Entwickeln von Verfahrensweisen und Technologien für das Apollo-Programm. In seinem Rahmen fanden 1965 und 1966 zehn bemannte Raumflüge statt, bei denen Astronauten unter anderem die ersten amerikanischen Weltraumausstiege durchführten.

Kennedy Space Center

zur KSC-Übersicht

Gemini Kapsel
Gemini Kapsel

Gemini spacesuit
Gemini spacesuit

U.S. Astronaut – Hall of Fame

Gemini capsule
Gemini capsule

Gemini mission control
Gemini mission control

Gemini mission control
Gemini mission control

Ausgestellt im Technik Museum Speyer

zur Museums-Übersicht

Gemini Raumanzug
Gemini Raumanzug

USS Hornet Museum

zur Museums-Übersicht

Landekapsel: Gemini Capsule
Landekapsel: Gemini Capsule