Die Junkers Ju 88 war ein zweimotoriges Flugzeug mit Kolbenmotoren der Junkers Flugzeug- und Motorenwerke (JFM), das von 1939 bis 1945 produziert wurde.

Deutsches Technikmuseum Berlin

zur Museums-Übersicht

Diese Ju gehörte zur 7/NJG 6 und trug das Stammkennzeichen 2Z+BR

Junkers Ju 88 und Fieseler Storch
Junkers Ju 88 und Fieseler Storch

Royal Air Force Museum London-Hendon

zur Museums-Übersicht

Ausgestellt in der Battle of Britain Hall: Junkers Ju 88R-1 (360043)

Junkers Ju 88R-1 Junkers Ju 88R-1

Auto & Technik Museum Sinsheim

zur Museums-Übersicht

Das Museumsstück wurde 1986 aus einem schwedischen See geborgen.

Junkers Ju 88
Junkers Ju 88

Daten

AllgemeinTechnik
Typ: Bomber und Zerstörer
Entwurfsland: Deutsches Reich
Hersteller: Junkers
Erstflug des Versuchsmuster Ju 88 V1: 21. Dezember 1936
Indienststellung: September 1939
Produktionszeit: 1939 bis 1945
Stückzahl: 14.882
coming soon

Junkers Jumo 211

Junkers Jumo 211
Junkers Jumo 211 Junkers Jumo 211

Junkers Jumo 211

Junkers Jumo 211 B/D

Flugplatzmuseum Cottbus

zur Museums-Übersicht

VDM Luftschraube: Einbau neben Ju 88 auch in Ju 87 und Fw 190.

VDM Luftschraube
VDM Luftschraube