Die Lockheed S-3 Viking ist ein trägergestütztes U-Jagdflugzeug der US Navy, welches von 1974 bis 2009 meist von Flugzeugträgern aus eingesetzt wurde. Eine kleine Anzahl wurde 2010 wieder in Dienst gestellt.

Patriots Point Naval & Maritime Museum

Ausgestellt auf dem Flugdeck des Flugzeugträgers USS Yorktown (CV-10):

Lockheed S-3B Viking
Lockheed S-3B Viking

Lockheed S-3B Viking
Lockheed S-3B Viking

National Museum of Naval Aviation

zur Museums-Übersicht

Lockheed S-3 Viking
Lockheed S-3 Viking (the only former Navy One)

Lockheed S-3 Viking
Lockheed S-3 Viking

USS Hornet Museum

zur Museums-Übersicht

Ausgestellt auf dem Flugdeck des Flugzeugträgers:

Lockheed S-3B Viking
Lockheed S-3B Viking

Lockheed S-3B Viking
Lockheed S-3B Viking

Daten

AllgemeinTechnische Daten der S-3B VikingSensorikWaffenzuladung
Typ: U-Boot-Jagdflugzeug
Entwurfsland: Vereinigte Staaten
Hersteller: Lockheed Corporation
Erstflug: 21. Januar 1972
Indienststellung: 1974
Produktionszeit: 1974 bis 1978
Stückzahl: 187
Typ: U-Boot-Jagdflugzeug
Besatzung: 4 Mann
Rettungssystem: 4× Douglas Aircraft ESCAPAC-IE-1-Schleudersitz
Länge: 16,26 m; Flügelspannweite: 20,93 m (ausgeklappt) und 8,99 m (eingeklappt); Höhe: 6,93 m
Leergewicht: 12.057 kg; normales Startgewicht: 17.324 kg; maximales Startgewicht: 23.831 kg
Treibstoffkapazität: 7.320 l (intern) und 1.136 l (extern, in zwei Abwurftanks)
Höchstgeschwindigkeit: 835 km/h (auf optimaler Höhe); 816 km/h (auf Meereshöhe)
Marschgeschwindigkeit: 650 km/h
Steigrate: 26 m/s
Dienstgipfelhöhe: 12.465 m
Überführungsreichweite: 5.560 km
Triebwerk: 2× Mantelstromtriebwerke GE TF34-GE-400B mit je 41,26 kN Schubkraft
coming soon
coming soon