Die Martin P5M Marlin war das letzte Flugboot in Diensten der US Navy und US-Streitkräfte im Allgemeinen.

National Museum of Naval Aviation

zur Museums-Übersicht

Martin P5M-2 Marlin (SP-5B)
Martin P5M-2 Marlin (SP-5B)

Im Hangar
Im Hangar
oben: Grumman J4F Widgeon

Martin P5M-2 Marlin (SP-5B)
Martin P5M-2 Marlin (SP-5B)
daneben: Sikorsky HNS Hoverfly (links) und Sikorsky HH-52 Sea Guard (rechts)

Daten

AllgemeinTechnische Daten der P5M-2 Marlin
Typ: Seefernaufklärer
Entwurfsland: Vereinigte Staaten
Hersteller: Glenn L. Martin Company
Erstflug: 22. Juni 1951
Indienststellung: April 1952
Produktionszeit: 1952 bis 1960
Stückzahl: 285
Besatzung: 8 Mann
Länge: 30,7 m; Spannweite: 36,0 m; Höhe: 10,0 m
Höchstgeschwindigkeit: 404 km/h
Reichweite: 3.300 km
Dienstgipfelhöhe: 7.300 m
Leergewicht: 22.900 kg; Fluggewicht: 38.600 kg
Antrieb: 2× Sternmotoren Wright R-3350-32WA mit je 3.450 PS (2.570 kW)