Das Museum befindet sich in den erhalten gebliebenen Gebäuden der früheren „Erprobungsstelle Rechlin“ der Luftwaffe und präsentiert folgende ständige Luftfahrt-Ausstellungen:

  1. Erprobungsstelle der Luftwaffe des III. Reiches mit Vorgeschichte ab I. Weltkrieg (Uniformen: RAD und Luftwaffe & Winterkombination)
  2. sowjetische Fliegerei 1945-1993
  3. Nationale Volksarmee 1954-1990
  4. Bundeswehr ab 1990

Flugzeuge und Hubschrauber im Original bzw. Originalnachbau

Mil Mi-2 & LET Z-37A Cmelak Torpedo Strahljäger aufgereiht

sowie Modell einer Suchoi Su-7

Flugzeugtriebwerke

Volkseigene Schiffswerft Rechlin (VEB SWR) 1948-1990

Rettungsboot
Rettungsboot

Rechlin braucht Wasser unterm Kiel!

Libelle Libelle
Kleines Torpedo-Schnellboot der Volksmarine: Projekt 131.4

Patrouillenboot
Patrouillenboot

Motorboot 'Trabitanic'
Motorboot ‚Trabitanic‘ Eigenbau (1987)