Die Piper PA-46 ist ein einmotoriges Geschäftsreiseflugzeug des US-amerikanischen Flugzeugherstellers Piper Aircraft Corporation.

Ausgestellt auf der Internationalen Luft- und Raumfahrtausstellung 2008

zum Artikel

Piper PA 46-500 TP Malibu Meridian
Piper PA 46-500 TP Malibu Meridian
im Hintergrund: Piper PA 46-350P Malibu Mirage

Ausgestellt auf der Internationalen Luft- und Raumfahrtausstellung 2004

zur ILA 2004-Übersicht

Piper PA 46-350P Malibu Mirage
Piper PA 46-350P Malibu Mirage

Ausgestellt auf der Internationalen Luft- und Raumfahrtausstellung 2002

zur ILA 2002-Übersicht

Piper Malibu Meridian PA-46-500TP
Piper Malibu Meridian PA-46-500TP

Daten

AllgemeinTechnische Daten: Piper PA-46 Malibu Mirage
Typ: Turboprop-Mehrzweckflugzeug
Entwurfsland: Vereinigte Staaten
Hersteller: Piper Aircraft Corporation
Erstflug: 30. November 1979
Indienststellung: 1983
Produktionszeit: seit 1983
Stückzahl: 500
Besatzung: 1 + 5
Gesamtlänge: 8,72 m; Höhe: 3,51 m; Spannweite: 13,11 m; Flügelfläche: 16.260 qm
Max. Startgewicht: 1950 kg; Leergewicht: 1397 kg
Max. Zuladung: 553 kg
Höchstgeschwindigkeit: 430 km/h; Landegeschwindigkeit: 107 km/h; Reisegeschwindigkeit: 398 km/h
Startrollstrecke: 726 m; Landerollstrecke: 595 m
Anfangssteigleistung: 6,2 m/s
Gipfelhöhe: 7.750 m
Antrieb: 1× Lycoming TIO 540 AE2A mit max. Leistung von 350 PS