Der Sikorsky S-62 ist ein Amphibienhubschrauber des US-amerikanischen Hubschrauberherstellers Sikorsky. Der Hubschrauber wurde unter anderem bei der United States Coast Guard für Search and Rescue-Aufgaben eingesetzt und trug dort die Bezeichnung HH-52A Seaguard.

Pima Air & Space Museum

Sikorsky HH-52A Seaguard
Markings: United States Coast Guard, Coast Guard Air Station Houston, Texas, ca. 1985
Serial Number: USCG 1450

Sikorsky HH-52A Seaguard
Sikorsky HH-52A Seaguard

National Museum of Naval Aviation

zur Museums-Übersicht

Sikorsky HH-52 Sea Guard
Sikorsky HH-52 Sea Guard der US Coast Guard (Side Number: 1355)

Allison T56 Turboprop engine
Allison T56 Turboprop engine

USS Battleship Alabama Memorial Park

Sikorsky HH-52A Sea Guardian
Sikorsky HH-52A Sea Guardian der U.S. Coast Guard (Side Number: 1378)

Daten

AllgemeinTechnische Daten: S-62C/HH-52A
Typ: Amphibienhubschrauber
Entwurfsland: Vereinigte Staaten
Hersteller: Sikorsky Aircraft Corporation
Erstflug: 22. Mai 1958
Indienststellung: 1961
Stückzahl: 171
Besatzung: 2; Passagiere: 10, alternativ Fracht
Rumpflänge: 13,60 m; Höhe: 4,32 m; Rotordurchmesser: 16,17 m
Höchstgeschwindigkeit: 163 km/h; Reisegeschwindigkeit: 148 km/h
Reichweite: 743 km
Leergewicht: 2.205 kg; max. Startgewicht: 3.587 kg