Und gibt 35 Millionen Fotos zur nichtkommerziellen Nutzung frei
Ab sofort können alle Bilder mit dem entsprechenden Embed-Symbol aus der Datenbank kostenlos in nichtkommerzielle Webseiten eingebunden werden. Dazu muss ein Code-Schnipsel übernommen werden. Die Bilder bekommen eine Bauchbinde mit Angaben zum Fotografen und Urheberrecht – und einen Link zu Getty Images. Verfügbar ist ungefähr die Hälfte des Archivs.

Die Nutzung der Bilder, die zum Einbetten freigegeben wurden, geschieht mit einem iFrame-Code, der das Bild vom Getty-Images-Server lädt und einbindet. Dazu kommen noch Links zu Twitter und Tumblr, ein Urheberrechtshinweis und ein Link auf den Embed-Code.

Getty Images öffnet sein Bildarchiv
Markiert in:
Beitragsjubiläen

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienfreundlichkeit zu erhöhen. Datenschutzerklärung